Klosterer Kastanienfest 2020 abgesagt!!! Kastanienfest
Klosterer Kastanienfest, 26. Oktober

Das Klosterer Kastanienfest findet heuer (2023) wieder statt!!!


Herzlich Willkommen in Klostermarienberg!

Am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, ab 12:00, findet das Klostermarienberger Kastanienfest statt. Heuer (2023) bereits zum 28. Mal!

Wir laden Sie herzlich ein! Kommen Sie z.B. nach einem Besuch bei den Liebinger Baumriesen nach Klostermarienberg in den Klosterstadel zu einem gemütlichen Nachmittag.

Der Reinerlös des Kastanienfestes wird für die Erhaltung und Adaptierung der Klosteranlage verwendet.
Nach der liebevollen Renovierung der Arkaden und der Neugestaltung des Küchen- & Verkaufsbereichs im Klosterstadl, soll heuer nach dem Fest das 3. Gebäude am Festgelände revitalisiert werden.
Wir hoffen, das Ensemble der denkmalgeschützten Gebäude so noch für viele Generationen und für viele Feste erhalten zu können.

Ein Ort für die Edelkastanie - Kastanienfest Klostermarienberg

Wissen Sie, wie gebratene Kastanien schmecken?
Beim Fest können Sie sowohl gebratene Kastanien genießen als auch rohe Kastanien vom Verein D'Kaestnklauba kaufen.

Kennen Sie schon Kastanienreis oder Kastanienschokolade und alle möglichen Kastanienmehlspeisen? - Kastanienkipferl, Kastanienstrudel, Kastanienroulade, Kastanien(creme)schnitte, Kastanientorte, Kastanienkardinalschnitten, Kastanienbuchteln, sowie die warmen Mehlspeisen, wie Kastanienpalatschinken und Kastanienknödel?
Beim Klosterer Kastanienfest werden hunderte Kilo der süßen Verführungen angeboten.

Haben Sie schon mal Kastaniensuppe probiert?
Die stärkende und wärmende Suppe ist sehr ergiebig und schmeckt zudem vorzüglich!

Selbstverständlich gibt es auch Bier aus Kastanien?
Das schon mehrfach prämierte Kastanienbier ist aus burgenländischen Kastanien und wird in einer burgenländischen Brauerei erzeugt!

Wissen Sie, dass Rotwein auch in Kastanienfässern ausgebaut wird?
Oder dass aus Kastanienblüten oder Kastanienpüree hervorragende Kastanienliköre erzeugt werden?

All das können Sie am Kastanienfest in Klostermarienberg verkosten!

Eine weitere Besonderheit ist Kastanienmehl aus Kastanien aus der Region - der Verein D'Kaestnklauba hat eine eigene Kastanienmühle angeschafft, damit das Mehl ohne Spuren von Getreide bzw. Gluten erzeugt werden kann. Wir lassen daraus auch Kastaniennudeln machen. Ansonsten zeigen wir Ihnen Rezepte zum Selberkochen! Wie auch im letzten Jahr bieten wir Kastanienpüree (100% Kastanie) und Kastanienreis zum Nachhause-Nehmen an.

Da Klostermarienberg bekannt ist für Obstplantagen, probieren Sie auch den frischgepressten Apfelsaft.
Es wird heuer auch wieder Sturm zum Trinken geben.
Bei kühlen Temperaturen wärmt Glühwein und alkoholfreier Punsch.

Auch für den kleinen Hunger ist vorgesorgt: Gefüllte Weckerl und Semmerl stehen zur Verfügung. Wobei klar gesagt werden muss, dass die Kastanien ohnehin sehr sättigen.
Zum Heimnehmen kann man bei der "Kästn-Greisslerei" viel feines (Kastanienwurst, Kastanienbrot, Kastanienpralinen, Kastanienhonig, ...) am Fest kaufen.

Gute Unterhaltung!

Pater Dominicus bietet halbstündlich Führungen in der schönen barocken Klostermarienberger Kirche an.
Er veranstaltet auch einen Flohmarkt, mit dessen Einnahmen eine alte Kirchenfahne restauriert werden soll.

Musikalisch werden wir abermals von Musikern aus dem Burgenland unterstützt: Die "Schanglmusi" spielt auf.

Kastanien & Literatur

"Wenn die Kastanie aus der Hülle patzt, ..." ist ein Kriminalroman, der nicht nur in Klostermarienberg spielt, er ist auch von dem in Klostermarienberg ansässigen Autor Helmut Freiherr von Scheurl-Defersdorf, der seit 2015 die leckere Kastaniensuppe für das Fest kocht. Das Buch, wie auch ein weiterer Burgenland-Krimi, ist bei der Kastaniengreisslerei am Fest erhältlich und kann am Suppen-Stand vom Autor signiert werden.

Kastanien - eine Wissenschaft

Wichtig für die heutige Zeit: Kastanien stärken die Nerven und helfen Stress abzubauen!

In diesem Sinn, wünschen
die Klostermarienbergerinnen und Klostermarienberger
einen gemütlichen, vergnüglichen Nachmittag am Kastanienfest!